Compare Listings

Fer­tig­haus Prei­se und Kos­ten

Trans­pa­renz und vol­le Kos­ten­kon­trol­le

Fer­tig­haus Prei­se und Kos­ten: trans­pa­rent kal­ku­lie­ren und sicher finan­zie­ren – mit einem Traum­haus von Schwa­ben­haus wird es mög­lich. Vie­le Men­schen hegen den Wunsch nach einer siche­ren und unab­hän­gi­gen Zukunft in einer eige­nen Immo­bi­lie. Der Weg zum neu­en Zuhau­se führt aller­dings über eine gro­ße finan­zi­el­le Inves­ti­ti­on, die von vorn­her­ein trans­pa­rent und zuver­läs­sig kal­ku­liert wer­den soll­te.

Die Fer­tig­haus Prei­se und Kos­ten bei Schwa­ben­haus geben Ihnen in die­ser Hin­sicht maxi­ma­le Sicher­heit: Je nach­dem, für wel­chen unse­rer Haus­ty­pen und Haus­ent­wür­fe Sie sich ent­schei­den, wel­che Aus­bau­stu­fe Sie wäh­len und wel­che Vor­lie­ben Sie in Bezug auf zusätz­li­che Aus­stat­tungs­ele­men­te haben – die Fer­tig­haus Kos­ten kön­nen in vie­ler­lei Hin­sicht an Ihre Wün­sche und Vor­stel­lun­gen ange­passt wer­den und blei­ben dabei zu jedem Zeit­punkt kal­ku­lier­bar. Gern erklä­ren wir Ihnen in einem aus­führ­li­chen Gespräch mehr zu den Fer­tig­haus Prei­sen und Kos­ten, die Sie bei einem Fer­tig­haus von Schwa­ben­haus zu erwar­ten haben. Spre­chen Sie uns am bes­ten gleich an.

Indi­vi­du­el­les Ange­bot anfor­dern

Schrei­ben Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder nut­zen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar.

Kos­ten für ein Fer­tig­haus

Ers­te Grund­über­le­gun­gen

Wenn es um die Prei­se und Kos­ten für ein Fer­tig­haus geht, müs­sen ver­schie­de­ne Fak­to­ren berück­sich­tigt wer­den, die für die genau­en Kos­ten eine nicht uner­heb­li­che Rol­le spie­len kön­nen. Vie­le die­ser Ein­fluss­fak­to­ren las­sen sich indi­vi­du­ell anpas­sen und wäh­rend eini­ge den Preis für das Fer­tig­haus in gro­ßem Umfang ver­än­dern kön­nen, haben ande­re eher klei­ne Aus­wir­kun­gen. Zu den größ­ten Ein­fluss­fak­to­ren gehö­ren unter ande­rem die fol­gen­den Aspek­te:

  • Haus­typ
  • Haus­grö­ße
  • Grund­stücks­grö­ße
  • Aus­bau­stu­fe

Die ver­schie­de­nen Aus­wir­kun­gen die­ser Basis-Ein­fluss­fak­to­ren auf die Fer­tig­haus Prei­se stel­len wir nach­fol­gend im Detail vor.

Ein­fluss­fak­tor auf die Fer­tig­haus Prei­se: Der Haus­typ

Der Haus­typ hat auf Ihre Fer­tig­haus Kos­ten einen gro­ßen Ein­fluss, denn zwi­schen einer Stadt­vil­la und einem Fer­tig­haus Bun­ga­low exis­tie­ren deut­li­che Unter­schie­de: Wäh­rend eine Stadt­vil­la über min­des­tens zwei Stock­wer­ke ver­fügt, besteht der bar­rie­re­freie Bun­ga­low ledig­lich aus einer ein­zi­gen Wohn­e­be­ne, dem Erd­ge­schoss. Dass mit dem Bau einer Vil­la im Ver­gleich zu einem Bun­ga­low höhe­re Kos­ten ein­her­ge­hen, ver­steht sich folg­lich von selbst. Eher im mitt­le­ren Seg­ment ist das typi­sche Ein­fa­mi­li­en­haus ein­zu­ord­nen, wel­ches meist über 1,5 oder zwei Stock­wer­ke ver­fügt und eine durch­schnitt­li­che Wohn­flä­che zwi­schen 100 m² und 150 m² mit sich bringt. Dop­pel­häu­ser, Zwei­fa­mi­li­en­häu­ser und ande­re Fer­tig­haus Haus­ty­pen kön­nen den preis­li­chen Rah­men nach oben oder unten bewe­gen.

Ein­fluss­fak­tor auf die Fer­tig­haus Prei­se: Die Haus­grö­ße

Die Haus­grö­ße ist ein wei­te­rer wich­ti­ger Ein­fluss­fak­tor, den Sie indi­vi­du­ell mit­be­stim­men kön­nen. Grund­sätz­lich gilt die Regel, dass die Fer­tig­haus Prei­se umso höher stei­gen, je grö­ßer das geplan­te Fer­tig­haus sein soll. Aller­dings stei­gen die Fer­tig­haus Prei­se pro Qua­drat­me­ter gleich­zei­tig auch lang­sa­mer an, je grö­ßer das geplan­te Haus wer­den soll. Das lässt sich auf ver­schie­de­ne Fak­to­ren zurück­füh­ren: So wird bei den Berech­nun­gen der Kos­ten für ein Fer­tig­haus pro Qua­drat­me­ter bei­spiels­wei­se die Instal­la­ti­on von Sani­tär­ob­jek­ten berück­sich­tigt. Die hier­bei ent­ste­hen­den Kos­ten wer­den auf die kom­plet­te Qua­drat­me­ter­zahl umge­legt. Wenn ein Haus mit 90 m² nun genau­so wie ein Haus mit 120 m² über zwei Voll­bä­der ver­fügt, sind die Qua­drat­me­ter­kos­ten bei dem grö­ße­ren Haus im Schnitt etwas nied­ri­ger als bei dem klei­ne­ren Haus. Ent­spre­chend kann sich die Inves­ti­ti­on in ein grö­ße­res Fer­tig­haus durch­aus ren­tie­ren.

Info: Mit Kel­ler oder ohne? Wenn Sie die Prei­se für güns­ti­ge Fer­tig­häu­ser kal­ku­lie­ren, soll­ten Sie sich auch Gedan­ken dar­über machen, ob Sie in Ihrem neu­en Zuhau­se einen Kel­ler oder ein Haus mit einer soge­nann­ten Boden­plat­te wün­schen. Wir von Schwa­ben­haus bie­ten Ihnen bei­de Vari­an­ten an, aller­dings sind die Kos­ten für ein Fer­tig­haus mit Kel­ler höher als die Prei­se für ein Fer­tig­haus mit Boden­plat­te, die bei unse­ren Häu­sern bereits im Stan­dard ent­hal­ten ist. Gern erklä­ren wir Ihnen die Vor­zü­ge bei­der Vari­an­ten in einem per­sön­li­chen Gespräch oder vor Ort in einem unse­rer Mus­ter­häu­ser direkt in Ihrer Nähe.

Ein­fluss­fak­tor auf die Fer­tig­haus Prei­se: Die Grund­stücks­grö­ße

Wenn Sie sich für bar­rie­re­frei­es Woh­nen in einer eige­nen Immo­bi­lie inter­es­sie­ren oder mit Ihrer Fami­lie auf meh­re­ren Eta­gen leben wol­len, spie­len bei Neu­bau­ten die Grund­stücks­prei­se eine gro­ße Rol­le: Wäh­rend Bau­land in eini­gen Regio­nen Deutsch­lands noch immer recht güns­tig und preis­at­trak­tiv zu haben ist, gibt es ande­re Regio­nen mit Grund­stü­cken, die für durch­schnitt­li­che Ver­die­ner kaum noch zu bezah­len sind. Unter­schie­de von meh­re­ren hun­dert Euro pro Qua­drat­me­ter zei­gen, wie groß der Ein­fluss der Grund­stücks­kos­ten auf die spä­te­ren Prei­se für das Fer­tig­haus sein kann. Die nach­fol­gen­de Tabel­le soll dies ange­sichts ein paar bei­spiel­haf­ter Zah­len ver­deut­li­chen. Gene­rell die­nen die dort auf­ge­führ­ten Kos­ten ledig­lich als Richt­li­nie und ers­te Ori­en­tie­rungs­hil­fe. Die genau­en Prei­se für Bau­land bzw. die Boden­richt­wer­te unter­lie­gen teil­wei­se deut­li­chen Schwan­kun­gen und wer­den des­halb in regel­mä­ßi­gen Abstän­den kor­ri­giert. Nor­ma­ler­wei­se erfolg­te die Kor­rek­tur in den letz­ten Jah­ren kon­ti­nu­ier­lich nach oben, theo­re­tisch sind regio­nal bedingt aber auch Preis­sen­kun­gen mög­lich.

 Stadt  Qua­drat­me­ter­preis
 Neu­stre­litz  Ø 90,00 Euro
 Bie­le­feld  Ø 235,00 Euro
 Erding  Ø 700,00 Euro
 Greifs­wald  Ø 150,00 Euro
 Mün­chen  Ø 1.550,00 Euro

Tabel­le 1: Bei­spiel durch­schnitt­li­che Bau­grund­stücks­kos­ten pro Qua­drat­me­ter 2016

Zusatz­in­fo: Eini­ge Fer­tig­häu­ser benö­ti­gen grö­ße­re Grund­stü­cke als ande­re, was bei der Kos­ten­kal­ku­la­ti­on unbe­dingt von vorn­her­ein berück­sich­tigt wer­den soll­te. So kön­nen die Bun­ga­low Fer­tig­haus Prei­se wegen der grö­ße­ren benö­tig­ten Grund­stücks­flä­che in einer Regi­on mit teu­rem Bau­land sogar über die Kos­ten für ein klas­si­sches Ein­fa­mi­li­en­haus stei­gen. Gera­de in die­sem Zusam­men­hang ist es rat­sam, sich von vorn­her­ein von einem kom­pe­ten­ten und erfah­re­nen Bera­ter aus unse­rem Hau­se infor­mie­ren zu las­sen.

Ein­fluss­fak­tor auf die Fer­tig­haus Prei­se: Die Aus­bau­stu­fe

Als Fer­tig­haus­an­bie­ter mit mehr als 50 Jah­ren Bran­chen­er­fah­rung bie­ten wir Ihnen nicht nur ver­schie­de­ne Haus­ty­pen sowie jeweils indi­vi­du­ell wähl­ba­re Grund­ris­se und Aus­stat­tungs­ele­men­te an, son­dern stel­len Ihnen zudem für die Rea­li­sie­rung Ihres ganz per­sön­li­chen Traum­hau­ses ver­schie­de­ne Aus­bau­stu­fen zur Aus­wahl. Die haben einen nach­hal­ti­gen Ein­fluss auf die kon­kre­ten Kos­ten für das Fer­tig­haus und defi­nie­ren zudem das Level an Eigen­in­itia­ti­ve, wel­ches Sie in den Haus­bau ein­brin­gen möch­ten. Die drei Aus­bau­stu­fen, die wir Ihnen bei unse­ren Schwa­ben­haus Fer­tig­häu­sern anbie­ten kön­nen, stel­len wir Ihnen nach­fol­gend kurz vor.

Fer­tig­haus Kos­ten für ein Bau-Mit-Haus

Unse­re Bau-Mit-Häu­ser, sind all­ge­mein auch als Aus­bau­häu­ser bekannt und stel­len mit Blick auf die Fer­tig­haus Prei­se stets die güns­tigs­te Vari­an­te dar. Bei unse­rem Aus­bau­haus haben Sie alle Mög­lich­kei­ten für eine indi­vi­du­el­le Gestal­tung und set­zen par­al­lel zu einer maxi­ma­len Erspar­nis auf ein Plus an Eigen­leis­tung. Unser Bau-Mit-Haus bie­tet des­halb so gerin­ge Kos­ten, weil Sie bei die­ser Vari­an­te ledig­lich das Schwa­ben­haus inklu­si­ve Ferns­tern und Türen sowie Dach­ein­de­ckung und Edel­putz bekom­men. Selbst­ver­ständ­lich sind trotz der nied­ri­gen Kos­ten für das Fer­tig­haus die Boden­plat­te und ein Dämm­pa­ket ent­hal­ten. Zusätz­lich kön­nen Sie wei­te­re varia­ble Leis­tun­gen hin­zu­bu­chen. Den kom­plet­ten Innen­aus­bau wie­der­um über­neh­men Sie in Eigen­re­gie. Wenn Sie viel hand­werk­li­ches Geschick besit­zen oder viel­leicht sogar selbst Hand­wer­ker sind, ist die­se Vari­an­te die idea­le Mög­lich­keit, um bei den Fer­tig­haus Kos­ten zu spa­ren.

Fer­tig­haus Kos­ten für ein Fast-Voll­ende­tes-Haus

Wenn Sie gern selbst gestal­te­risch tätig wer­den und bei den Prei­sen für ein Fer­tig­haus spa­ren möch­ten, jedoch die grund­le­gen­den Arbei­ten an Ihrem Traum­haus von einem Pro­fi erle­digt wis­sen wol­len, ist unser Fast-Voll­ende­tes-Haus für Sie genau rich­tig. Bei die­ser Aus­bau­stu­fe sind bereits zahl­rei­che Arbei­ten in punk­to Kom­fort und Tech­nik mit­er­le­digt, Sie kön­nen aber den­noch bei den Fein­ar­bei­ten selbst Hand anle­gen. So pro­fi­tie­ren Sie zum Bei­spiel davon, dass die Sani­tär­in­stal­la­tio­nen sowie Steck­do­sen im Haus bereits fach­män­nisch ange­schlos­sen sind. Die Fein­ar­bei­ten wie Tape­zie­ren, Flie­sen Ver­le­gen und Co. kön­nen Sie anschlie­ßend in Eigen­re­gie durch­füh­ren und so vor allem beim Innen­aus­bau bei den Fer­tig­haus Kos­ten spa­ren.

Fer­tig­haus Kos­ten für ein schlüs­sel­fer­ti­ges Haus

Die Fer­tig­haus Kos­ten für schlüs­sel­fer­ti­ge Ange­bo­te sind im Ver­gleich zu den bei­den ande­ren Aus­bau­stu­fen deut­lich höher. Dafür kön­nen Sie sich im Aus­gleich für die höhe­ren Kos­ten ent­spannt zurück­leh­nen und müs­sen auch beim Innen­aus­bau kei­ne Hand­werks­ar­bei­ten selbst erle­di­gen. Statt­des­sen küm­mern sich unse­re erfah­re­nen Fach­be­trie­be dar­um Ihre Träu­me von einem eige­nen Haus indi­vi­du­ell umzu­set­zen. Vie­le Leis­tun­gen sind bei den schlüs­sel­fer­ti­gen Fer­tig­haus Prei­sen bereits inklu­diert. Dazu gehö­ren unter ande­rem die Innen­tü­ren, die Maler- und Tape­zier­ar­bei­ten sowie auch die Wand- und Boden­flie­sen. Gera­de die­se Arbei­ten selbst zu über­neh­men kann bis­wei­len ordent­lich ins Geld gehen. Ins­be­son­de­re wenn Sie hand­werk­lich eher uner­fah­ren sind oder aus Zeit­man­gel nicht selbst tätig wer­den kön­nen.

Bei­spiel: Kos­ten für den Innen­aus­bau kal­ku­lie­ren

Wenn Sie die Kos­ten für ein Fer­tig­haus mit­ein­an­der ver­glei­chen und bei­spiels­wei­se die Aus­bau­haus-Prei­se denen eines schlüs­sel­fer­ti­gen Hau­ses gegen­über­stel­len, dür­fen Sie die Kos­ten für die Arbei­ten im Innen­aus­bau nicht ver­ges­sen. Sofern Sie die­se nicht alle­samt in Eigen­re­gie umset­zen, wofür Sie in der Regel eini­ges an Zeit, hand­werk­li­chem Geschick und fach­li­chem Know­how benö­ti­gen, müs­sen Sie hier­für pro­fes­sio­nel­le Fach­be­trie­be beauf­tra­gen, die je nach Regi­on und Qua­li­tät viel Geld kos­ten. Wir von Schwa­ben­haus bie­ten Ihnen in punk­to Fer­tig­haus schlüs­sel­fer­tig-Prei­se Top Kon­di­tio­nen, denn bei uns pla­nen Sie von Beginn an mit einer trans­pa­ren­ten Kos­ten­auf­stel­lung. Zusätz­lich von Vor­teil: Wir koor­di­nie­ren sämt­li­che Arbei­ten in und an Ihrem neu­en Fer­tig­haus. Ent­spre­chend kön­nen Sie sich ent­spannt zurück­leh­nen und brau­chen nichts wei­ter zu tun als ganz in Ruhe Ihren bevor­ste­hen­den Umzug zu pla­nen. Die nach­fol­gen­de Über­sicht ver­mit­telt einen Ein­druck davon, was bei einer sepa­ra­ten Beauf­tra­gung ein­zel­ner Gewer­ke an Kos­ten für den Innen­aus­bau im Fer­tig­haus auf Sie zukom­men:

 Leis­tung  geschätzte/ungefähre Kos­ten
 Elek­tro­in­stal­la­tio­nen  Mate­ri­al­kos­ten: ca. 4.500,00 Euro
Arbeits­kos­ten: >50,00 Euro/Stunde
 Boden­be­lä­ge  Mate­ri­al­kos­ten: ab 20,00 Euro/m²
Arbeits­kos­ten: ab 20,00 Euro/Stunde
 Flie­sen  Mate­ri­al­kos­ten: ab 15,00 Euro/m²
Arbeits­kos­ten: ab 30,00 Euro/Stunde
 Maler- & Tape­zier­ar­bei­ten  Mate­ri­al­kos­ten: ab 5,00 Euro/m²
Arbeits­kos­ten: ab 30,00 Euro/Stunde

Tabelle2: Bei­spiel Kos­ten für Innen­aus­bau

Wei­te­re Kos­ten­punk­te beim Haus­bau: Außen­an­la­gen und Bau­neben­kos­ten

Wenn Sie bei uns ein Ein­fa­mi­li­en­haus, ein Dop­pel­haus oder einen Fer­tig­haus Bun­ga­low kau­fen, haben Sie selbst­ver­ständ­lich nicht nur mit Blick auf die Grund­ris­se, die Dach­form mit Pult­dach, Sat­tel­dach oder Flach­dach sowie auf die Raum­auf­tei­lung viel Gestal­tungs­spiel­raum. Natür­lich kön­nen Sie auch die Außen­an­la­ge rund um Ihr neu­es Traum­haus ganz nach eige­nen Wün­schen gestal­ten. Die hier­bei ent­ste­hen­den Kos­ten wer­den aller­dings von zukünf­ti­gen Immo­bi­li­en­be­sit­zern häu­fig ver­nach­läs­sigt. Dabei tra­gen schö­ne Gar­ten- und Grund­stücks­an­la­gen maß­geb­lich dazu bei, dass Sie sich in Ihrem neu­en Zuhau­se wohl­füh­len kön­nen. Damit Sie die Fer­tig­haus Kos­ten inklu­si­ve Grund­stück und Außen­an­la­gen bes­ser im Blick behal­ten, haben wir Ihnen auch hier­zu ein paar bei­spiel­haf­te Preis­auf­lis­tun­gen zusam­men­ge­stellt. So kön­nen Sie sicher in die Pla­nungs­pha­se star­ten. Beach­ten Sie bit­te, dass es sich bei den dar­ge­stell­ten Prei­sen ledig­lich um Schät­zun­gen han­delt und dass wir die­se Arbei­ten nicht für Sie umset­zen kön­nen. Sie die­nen ledig­lich der Illus­tra­ti­on mög­li­cher Kos­ten im Zusam­men­hang mit der Gestal­tung der Außen­an­la­gen auf Ihrem Grund­stück.

 Leis­tung  geschätzte/ungefähre Kos­ten
 Car­port oder Gara­ge  Je nach Aus­füh­rung ab ca. 300,00 Euro
 Ter­ras­se  Je nach Aus­füh­rung ab ca. 300,00 Euro
 Teich  Je nach Aus­füh­rung ab ca. 200,00 Euro
 Pool  Je nach Aus­füh­rung ab ca. 1.000,00 Euro
 Bepflan­zung  Je nach Aus­füh­rung meh­re­re hun­dert Euro

Tabel­le 3: Bei­spie­le Kos­ten für Gestal­tung der Außen­an­la­gen

Neben den viel­sei­ti­gen Aus­ga­ben, die für die Gestal­tung der Außen­an­la­gen bei den Fer­tig­haus Prei­sen berück­sich­tigt wer­den müs­sen, fal­len auch die soge­nann­ten Bau­neben­kos­ten ins Gewicht. Hier­bei han­delt es sich um alle finan­zi­el­len Pos­ten, die rund um den Bau eines Fer­tig­hau­ses rele­vant wer­den, die mit dem eigent­li­chen Bau an sich aber nichts zu tun haben. Da wären etwa im Zusam­men­hang mit dem Kauf des eige­nen Grund­stü­ckes die Notar­kos­ten sowie der Grund­buch­ein­trag zu benen­nen. Auch die Grund­er­werbs­steu­er ist nicht ganz ohne, denn immer­hin kann sie je nach Bun­des­land mehr als 6% des ursprüng­lich für das Grund­stück bezahl­ten Kauf­prei­ses betra­gen. Je nach­dem, für wel­ches Grund­stück Sie sich ent­schei­den, kön­nen anschlie­ßend in punk­to Bau­ge­neh­mi­gung, Boden­gut­ach­ten, Abriss von Alt­bau­ten sowie Erschlie­ßungs­kos­ten wei­te­re Geld­be­trä­ge fäl­lig wer­den. Umso wich­ti­ger, dass Sie in allen Pha­sen der Bau­pla­nung opti­mal infor­miert sind. Auch zu den Bau­neben­kos­ten kön­nen wir Ihnen hilf­rei­che Infor­ma­tio­nen lie­fern.

Info: Sie möch­ten es sich in Ihrem neu­en Zuhau­se rich­tig gemüt­lich machen und sich bei der Pla­nung des Bau­vor­ha­bens auf zahl­rei­che Ser­vice- und Zusatz­leis­tun­gen ver­las­sen? Auf Wunsch bege­ben wir von Schwa­ben­haus uns für Sie sogar auf die Suche nach dem pas­sen­den Grund­stück. Ver­ra­ten Sie uns ein­fach, wel­che Kri­te­ri­en Ihnen wich­tig sind und wir küm­mern uns anschlie­ßend gern um den Rest. Fra­gen Sie doch ein­mal ganz unver­bind­lich nach unse­ren Kon­di­tio­nen oder wer­fen Sie einen Blick auf unse­ren Fer­tig­haus Kata­log.

Fer­tig­haus Kos­ten und Prei­se kal­ku­lie­ren

Die rich­ti­ge Finan­zie­rung ist wich­tig

Sie möch­ten ein Fer­tig­haus kau­fen und die Prei­se jeder­zeit im Blick behal­ten? Das ist nicht nur für das eige­ne Gefühl, son­dern auch für das Bank­kon­to und eine mög­li­che Finan­zie­rung wich­tig. Wenn Sie auf der Suche nach einem güns­ti­gen Kre­dit sind, um sich den Wunsch vom eige­nen Traum­haus zu ver­wirk­li­chen, ist eine genaue Kos­ten­auf­stel­lung uner­setz­lich. Schließ­lich müs­sen auch Kre­dit­in­sti­tu­te wis­sen, wor­auf Sie sich ein­las­sen, wenn Sie Ihnen einen indi­vi­du­el­len Finan­zie­rungs­plan zur Sei­te stel­len. Mit einem Fer­tig­haus sind Sie in die­sem Zusam­men­hang stets gut bera­ten: Im Ver­gleich zu einem eigen­stän­di­gen Haus­bau bie­ten die Fer­tig­haus Prei­se mehr Sta­bi­li­tät und Sicher­heit.

Die vol­le Kos­ten­kon­trol­le ist ein Garant, über den sich auch Finan­zie­rungs­ge­ber freu­en. Wäh­rend bei einem eigen­stän­dig geplan­ten Haus­bau oft­mals zu einem spä­te­ren Zeit­punkt ver­steck­te Kos­ten­fal­len auf­tau­chen kön­nen, die die kom­plet­te Finan­zie­rung in Gefahr brin­gen, behal­ten Sie bei unse­ren Fer­tig­haus Kos­ten jeder­zeit den abso­lu­ten Über­blick und das gute Gefühl einer ver­bind­li­chen Kos­ten­trans­pa­renz.

Fer­tig­haus Prei­se fair und trans­pa­rent

Ihr Traum­haus bei Schwa­ben­haus

In der vor­an­ge­gan­ge­nen Auf­stel­lung haben wir Ihnen gezeigt, wel­che Fak­to­ren auf die Fer­tig­haus Prei­se einen maß­geb­li­chen Ein­fluss haben kön­nen. Gera­de weil der­art vie­le indi­vi­du­el­le Leis­tungs­pa­ke­te mög­lich sind und wir Ihnen zahl­lo­se Extras und Son­der­aus­stat­tungs­wün­sche erfül­len kön­nen, las­sen sich all­ge­mei­ne Richt­li­ni­en in Bezug auf die Kos­ten für ein Fer­tig­haus nur schwer ermit­teln. Das erlaubt es Ihnen auf der ande­ren Sei­te, die Kos­ten für Ihr Fer­tig­haus indi­vi­du­ell anzu­pas­sen. Ent­schei­den Sie sich bei­spiels­wei­se für ein etwas klei­ne­res Grund­stück und schrau­ben Sie die Grund­stücks­kos­ten nach unten oder über­le­gen Sie sich in Ihrem neu­en Zuhau­se selbst zu tape­zie­ren, um die Kos­ten für den Innen­aus­bau zu redu­zie­ren – dank unse­rer ver­schie­de­nen Aus­bau­stu­fen sowie unse­rer indi­vi­du­ell wähl­ba­ren Leis­tungs­pa­ke­te ist all das mög­lich. Am bes­ten Sie kom­men noch heu­te in einem unse­rer Info-Cen­ter vor­bei, ver­ein­ba­ren einen per­sön­li­chen Bera­tungs­ter­min und las­sen sich von unse­ren kom­pe­ten­ten Fach­kräf­ten alle Details und Ein­zel­hei­ten rund um unse­re trans­pa­ren­ten Fer­tig­haus Kos­ten und Prei­se erklä­ren. Wir freu­en uns auf Sie.

Kon­takt

For­dern Sie unser Info­pa­ket an!

 

JA Hier­mit wil­li­ge ich ein, dass mich die Schwa­ben­haus GmbH & Co. KG mit­tels der von mir ange­ge­be­nen Kon­takt­we­ge (Tele­fon, E-Mail oder Post) kon­tak­tie­ren darf, um mir Wer­be­ma­te­ria­li­en zu über­sen­den und Pro­duk­te sowie Dienst­leis­tun­gen anzu­bie­ten. Mir ist bewusst, dass ich die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft per E-Mail an [email protected] oder auf jedem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­weg wider­ru­fen kann. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu habe ich in der Daten­schutz­er­klä­rung zur Kennt­nis genom­men.

* Not­wen­di­ge Fel­der

Ihre Daten wer­den SSL-ver­schlüs­selt über­tra­gen.

 

Most innovative Brand 2018
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärsten Sie sich damit einverstanden.

Schließen