Compare Listings

DIE MODULARE INDIVIDUALITÄT IM HAUSBAU

Ein Basis-Grund­riss. Hun­der­te Haus-Vari­an­ten.

Unse­re Visi­on: Wir möch­ten die Haus-Pla­nung revo­lu­tio­nie­ren. Neben der frei­en Pla­nung sol­len zukünf­ti­ge Bau­her­ren auf Wunsch schnell und unkom­pli­ziert ihren Haus­t­raum kon­fi­gu­rie­ren und indi­vi­dua­li­sie­ren kön­nen. Unser Kon­zept hier­für ist das ein­zig­ar­ti­ge modu­la­re Haus-Sys­tem, das eine gro­ße Viel­zahl an durch­dach­ten Haus-Ide­en bie­tet und somit auch vie­le unter­schied­li­che Bau­her­ren-Ansprü­che erfüllt.

Unser Sys­tem wächst und ent­wi­ckelt sich mit jedem neu­en Wunsch unse­rer Bau­her­ren, mit jedem Hin­weis unse­rer Haus­bau­be­ra­ter und Archi­tek­ten end­los wei­ter. Unse­re Haus­pro­gram­me Selec­tion und Star­line bie­ten Ihnen neben beson­ders aus­ge­reif­ten Grund­riss-Ent­wür­fen eine gro­ße modu­la­re Viel­falt zur Indi­vi­dua­li­sie­rung Ihres per­sön­li­chen Haus­t­raums. Und mit unse­rem Haus­pro­gramm Soli­taire haben wir Ihnen für die Pla­nung Ihres Traum­hau­ses sogar noch mehr Ent­wurfs-Viel­falt vor­ge­dacht. Mit nahe­zu unend­lich vie­len Mög­lich­kei­ten ent­steht so ein Haus das wirk­lich wie maß­ge­schnei­dert zu Ihnen passt. Für uns ist das modu­la­re Indi­vi­dua­li­tät in Per­fek­ti­on.

IN 12 SCHRITTEN ZU IHREM WOHNKONZEPT

Haus­art

Wäh­len Sie eine Haus­art, die zu Ihnen passt

 

Ent­schei­den Sie sich zwi­schen einem klas­si­schen Ein­fa­mi­li­en­haus oder Dop­pel­haus. Einem Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus, das Sie auch wun­der­bar als Zwei­fa­mi­li­en­haus nut­zen kön­nen. Oder für das Leben auf einer Ebe­ne in einem Bun­ga­low.

Haus­grö­ẞe

Die per­fek­te Haus­grö­ẞe. Für mehr Frei­raum.

 

Damit Sie den rich­ti­gen Basis­grund­riss fin­den, ist die­se Fra­ge sehr ent­schei­dend. Denn die Haus­grö­ßen-Viel­falt reicht von 100 m² bis über 200 m² und berück­sich­tigt die unter­schied­li­chen Grund­stücks­pro­por­tio­nen. Beach­ten Sie bit­te Ihren aktu­el­len Raum­be­darf, aber machen Sie sich auch Gedan­ken dar­über, wie sich die­ser in zum Bei­spiel zehn Jah­ren ver­än­dern könn­te. Denn nie­mand soll­te in sei­nem Zuhau­se auf pure Gemüt­lich­keit ver­zich­ten müs­sen.

Grund­riss-Kon­zept

Ver­bin­dung nach Maẞ. Unser Trep­pen-Kon­zept.

 

Sich für das rich­ti­ge Trep­pen-Kon­zept zu ent­schei­den, gehört zu einem sehr anspruchs­vol­len Detail. Denn eine Trep­pe im Haus ist nicht nur ein prak­ti­sches Ele­ment son­dern auch gleich­zei­tig ein gestal­te­ri­sches und Grund­riss prä­gen­des. Falls Sie kei­nen Favo­ri­ten haben, hel­fen Ihnen unse­re Grund­riss-Vari­an­ten. Denn jeder Basis-Grund­riss wur­de mit einer linea­ren Trep­pe, einer vier­tel- oder halb­ge­wen­del­ten Haus­trep­pe kon­zi­piert.

Ein­gangs-Situa­ti­on

Zwei Ein­gangs­wel­ten für Ihren Haus­t­raum.

 

Trauf­sei­ti­gen- oder doch lie­ber gie­bel­sei­ti­gen Ein­gangs­be­reich? Das ist sicher Geschmacks­sa­che. Hängt aber auch von der Grund­stücks­si­tua­ti­on ab. Dar­über hin­aus ver­än­dert die­se Ent­schei­dung, wie im Bereich der Trep­pe, auch den Grund­riss. Des­halb auch an die­ser Stel­le unse­re Emp­feh­lung: Schau­en Sie sich bei­de Vari­an­ten in Ihrem Basis­grund­riss an und Sie wer­den sich ganz sicher schnell ent­schei­den kön­nen.

Wohn­raum­p­lus-Ele­men­te + Kom­fort-Raum­hö­he

Ein Plus an Wohn­raum.

 

Bei die­sem Schritt ange­kom­men, liegt bereits ein Wohn­kon­zept vor Ihnen, das zu Ihrem Bedarf gut passt. Soll­ten Sie noch nicht ganz mit dem Raum­an­ge­bot zufrie­den sein, müs­sen Sie nicht von vor­ne begin­nen, son­dern nut­zen ganz ein­fach unse­re Wohn­raum-Plus-Ele­men­te. Ver­grö­ßern Sie die Haus­län­ge der Trauf­sei­te und/oder die Haus­brei­te der Gie­bel­sei­te – und schon erge­ben sich ganz neue Wohn­raum-Dimen­sio­nen.

Wohn­raum­P­lus in die Höhe? Auch das ist bei Schwa­ben­haus mög­lich – von 2,5 m bis 2,8 m.

Erfah­ren Sie hier mehr über unse­re vier Kom­fort-Raum­hö­hen.

Dach­aus­füh­rung

Rei­ne Form­sa­che? Nicht beim Dach.

 

Die Dach­form ver­än­dert nicht nur das Aus­se­hen eines Hau­ses, son­dern auch die Grund­riss­ge­stal­tung ent­schei­dend. Des­halb ist unse­re Emp­feh­lung: Behal­ten Sie unbe­dingt bei­des im Blick, wenn Sie sich für ein Sat­tel­dach, Pult­dach, Flach­dach oder doch für ein Walm­dach ent­schei­den. Dar­über hin­aus: Klä­ren Sie unbe­dingt im Vor­feld die Vor­ga­ben für Ihr Bau­ge­biet. Neben der Trauf- und First­hö­he wird auch oft die Dach­form vor­ge­ge­ben.

Archi­tek­tur-Bau­tei­le

Ein Mehr an Ein­zig­ar­tig­keit und Raum.

 

Machen Sie Ihr Haus zu einem ech­ten Ein­zel­stück indem Sie es durch attrak­ti­ve Archi­tek­tur-Bau­tei­le zusätz­lich auf­wer­ten und neu­en Raum schaf­fen. Mit einem Win­ter­gar­ten und Bal­kon holen Sie ein Stück Natur ins Haus. Mit einem Car­port und einer Haus­ein­gangs-Über­da­chung sor­gen Sie für zusätz­li­chen Schutz. Und mit einem Quer­haus oder Erker zau­bern Sie mehr Raum und Archi­tek­tur.

Ent­de­cken Sie die genann­ten Archi­tek­tur-Bau­tei­le unter AUSSTATTUNG.

Design-Paket Exte­ri­eur

Das Gesicht Ihres Hau­ses. Ein­ma­li­ge Haus-Optik.

 

Neben der Fas­sa­den­tech­nik ver­än­dern unter ande­rem die Fens­ter­far­be, die Art und Far­be der Dach­ein­de­ckung sowie die Dach­über­stand­grö­ße das Aus­se­hen Ihres Hau­ses. Wir machen Ihnen mit unse­ren Exte­ri­eur-Pake­ten die Zusam­men­stel­lung etwas ein­fa­cher.

Fin­den Sie unter AUSSTATTUNG wei­te­re Details zu unse­ren Design-Pake­ten.

Aus­bau­stu­fen

Frei­heit genie­ẞen. Haus­bau mit­ge­stal­ten.

 

Zwei lin­ke Hän­de? Oder ein­fach kei­ne Zeit? Der Grund ist ganz egal. Wich­tig ist, dass Sie die Frei­heit bei die­ser Ent­schei­dung haben. Wäh­len Sie zwi­schen drei Aus­bau­stu­fen „Schlüs­sel­fer­tig“, „Fast-voll­endet“ und „Bau-mit-Haus“. Wir bera­ten Sie ganz genau, wel­che Leis­tun­gen Sie in Eigen­re­gie erbrin­gen kön­nen oder was Sie einem Fach­mann über­las­sen soll­ten oder viel­leicht sogar müs­sen.

Was sich hin­ter der jewei­li­gen Aus­bau­stu­fe ver­birgt, erfah­ren Sie unter AUSSTATTUNG.

Design-Paket Inte­ri­eur

Von Natur aus schön. Gestal­ten Sie Ihr Zuhau­se-Gefühl.

 

Machen Sie Ihr Zuhau­se zu einer Wohl­fühloa­se, die man am liebs­ten nicht mehr ver­las­sen möch­te. Unser Bei­trag sind hoch­wer­ti­ge und wohn­ge­sun­de Aus­bau­ma­te­ria­li­en von aner­kann­ten Mar­ken­her­stel­lern, die unse­ren hohen Qua­li­täts­an­sprü­chen gerecht wer­den. Gemein­sam mit unse­ren Innen­ar­chi­tek­ten haben wir für Sie Inte­ri­eur-Pake­te kre­iert, die trotz der gro­ßen Viel­falt die Wahl zu kei­ner Qual machen.

Unter AUSSTATTUNG fin­den vie­le wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der viel­fäl­ti­gen Aus­stat­tung von Schwa­ben­haus.

Ener­gie­spar-Paket

Effi­zi­ent spa­ren und die Natur schüt­zen.

 

Die Effi­zi­enz eines Hau­ses ist ein Zusam­men­spiel aus der Bau­wei­se sowie der ein­ge­setz­ten Haus- und Hei­zungs­tech­nik. Wäh­len Sie im ers­ten Schritt zwi­schen dem stan­dard­mä­ßi­gen Ener­gie­spar-Paket „Effi­zi­enz­haus 55“ oder den optio­na­len Pake­ten „Effi­zi­enz­haus 40“ oder „Effi­zi­enz­haus 40 Plus“. Alle drei Ener­gie­spar-Pake­te beinhal­ten neben den Dämm­va­ri­an­ten eine Aus­wahl aus bis zu drei Wär­me­pum­pen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ener­gie­spar-Pake­ten oder unse­re Wär­me­pum­pen­tech­nik fin­den Sie unter BAUWEISE.

Boden­plat­te oder Kel­ler

Machen Sie Ihren Traum boden­stän­dig.

 

Bei uns erhal­ten Sie kein Haus ohne Fun­da­ment. So ist die Boden­plat­te bereits von Anfang an im Preis ent­hal­ten. Soll­ten Sie einen Nutz- oder Wohn­raum­kel­ler wün­schen, ist auch dies natür­lich mög­lich.

Unter BAUWEISE erfah­ren Sie mehr über die Schwa­ben­haus Boden­plat­te oder den Schwa­ben­haus Kel­ler.

=
Ihr maẞ­ge­schnei­der­ter Haus­T­raum
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärsten Sie sich damit einverstanden.

Schließen